Kosten

Honorar

Eine Sitzung dauert 50 Minuten und kostet CHF 160. Bei eingeschränkten finanziellen Möglichkeiten (Studierende, Arbeitslose, IV-Bezüger) sind reduzierte Tarife möglich. Das Erstgespräch ist bar zu bezahlen.

Das Verfassen von Berichten und Besprechungen mit Drittpersonen werden nach Zeitaufwand verrechnet.

Ausfallhonorar

Falls Sie einen vereinbarten Termin nicht wahrnehmen können, ist eine kostenfreie Absage bis spätestens 24 Stunden vor dem Termin möglich. Ansonsten berechne ich den regulären Ansatz.

Kostenbeteiligung durch Zusatzversicherung der Krankenkasse

Zusatzversicherungen übernehmen in der Regel einen Teil der Therapiekosten. Bitte erkundigen Sie sich direkt bei Ihrer Kasse nach den genauen Konditionen.

 

Bitte beachten Sie: Ich bin nicht im sogenannten Anordnungsmodell tätig, das am 1.7.2022 eingeführt wurde. Therapien bei mir werden deshalb nicht von der Grundversicherung übernommen.

Ich habe mich dagegen entschieden, im Anordnungsmodell zu arbeiten, da in dem Modell die Stundenzahl von Anfang an stark limitiert ist und zudem Unsicherheit besteht, ob weitere Stundenkontingente bewilligt werden. Das schafft therapeutisch ungünstige Voraussetzungen. Damit tiefere innere Prozesse und Veränderungen entstehen können, braucht es einen offenen Rahmen und Beziehungssicherheit.