arbeitsweise

Ich arbeite mit verschiedenen therapeutischen Methoden und Ansätzen, abgestimmt auf die Persönlichkeit und Probleme des einzelnen Klienten.

 

Je nach Thema geht es mehr darum:

  • Etwas Rätselhaftes zu verstehen (psychoanalytischer Ansatz)
  • Hinderliche Fehlannahmen zu verändern und neue Fähigkeiten zu erlernen (kognitiv-verhaltenstherapeutischer Ansatz)
  • Das gut Funktionierende aufzuspüren und auszubauen (lösungsorientierter Ansatz)
  • Stark belastende Gedanken und Gefühle herunterzuregulieren (ressourcenorientierte und hypnotherapeutische Verfahren)
  • Informationen und Wissen über psychische Probleme und Zusammenhänge zu vermitteln (Psychoedukation)

Ich habe lange in der Psychotherapieforschung gearbeitet und orientiere mich auch an den neusten Erkenntnissen aus der Psychotherapieforschung. Ausserdem ist es mir ein Anliegen, Ihnen aufzuzeigen, was Sie selbst ganz konkret tun können, um die Veränderungen zu erzielen, die Sie sich wünschen. .

 

Mit der Mitgliedschaft im Berufsverband FSP verpflichte ich mich zur Einhaltung dessen berufsethischer Grundsätze. Dort sind u.a. die Bereiche Verantwortlichkeit, Schweigepflicht, Datenschutz und Gestaltung der beruflichen Beziehung geregelt.